.......
 
 

Aizen - Hueco Mundo

   Hueco Mundo  

,,In mir gellt ein Abgrund
Die Welt passt gänzlich dort hinein
Und jeder, der den Blick riskiert
wird nicht mehr sein."

 

 

Die Gestalt vor mir steht auf, sein Arm hebt sich und eine Klaue aus schwarzem Nebel deutet auf meine Stirn.

Es folgen Worte aus einer unbekannten Sprache, die nie ein Mensch je gehört hat. Zerbrechende Kälte beginnt sich in meinen Leib zu fressen. 

,,Ich werde der König sein. Der König dieser Welten.", das Dröhnen von tausend Zügen bohrt sich durch meinen Schädel. Als der Lärm schließlich verklingt, liege ich zitternd auf dem Boden, in einem Meer aus Körperschweiß.

In ungreifbarer Ferne erkenne ich ein Licht, ein heller Streifen aus einem Türspalt. Der Mann in Schwarz hat diese Welt verlassen. 

Silbrige Gedankenfäden seiner Stimme verlieren sich in meinen Erinnerungen.

,,Ich werde der König sein. Und in der Zeit, in der du hier in deinem eigenen Saft sitzt, werde ich dir schon Welten voraus sein und einen Weg hier raus finden."

 

Ich krieche langsam zur Tür. Ein letzter Hoffnungschimmer Licht.


,,Denn dort verliert die Moral
in jenem Licht verlassenen Nest

Und die Brut geifert nach Herrschaft...

...wenn man sie lässt."

(Eisregen - Brut)


5.4.14 02:01

Letzte Einträge: Bankai, Mirai, Neuland, Aizen - Kyoka Suigetsu

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen